Neuer Trainer!!!

Simon Netten wird neuer Trainer beim SC Victoria Mennrath

Knapp zwei Wochen nach dem Rücktritt von Olaf vom Ende hat der SC Victoria Mennrath wieder einen neuen Trainer. Simon Netten wird das Amt übernehmen.

Der 36-jährige Simon Netten, hauptberuflich Lehrer, wird am kommenden Dienstagabend seine erste Einheit leiten. Als Spieler war er viele Jahre eine feste Größe der ersten Mannschaft.

Er hat an der Sporthochschule in Köln ein Sportwissensschaftsdiplom mit dem Fußballschwerpunkt Training & Leistung erworben.
Seine Laufbahn als Trainer begann er in der Jugendabteilung beim SC Victoria Mennrath bevor er in den Trainerstab zu Borussia Mönchengladbach wechselte, wo er 6 Jahre auf hohem Niveau als Jugendtrainer erfolgreich gearbeitet -x – hat. Als Trainer der Ferienfussballschule ist er dort heute noch tätig. Nach einem kurzen Engagement beim FC Wegberg-Beeck übernimmt er nun die erste Mannschaft des SC Victoria Mennrath.
„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Simon bei uns und wünschen Ihm eine erfolgreiche Zeit.Gleichzeitig bedanken wir uns bei Thomas Rohrbach, der in der vergangenen Wochen als Interimstrainer das Training übernommen hat.

Mehr anzeigen

Bild zeigt 1 Person , Text

Erneuter SIEG!!!

Tolle Woche für Mennraths Zwote!

Nach dem 9-0 Erfolg gegen PSV 2 konnte man auch gegen die Zweitvertretung des SC Hardt deutlich mit 7-1 gewinnen. 90 Minuten beherrschte man den Gegner.

1-0 Endemann, 2-0 Von Gehlen, 3-1 und 4-1 Horsch, 5-1 Schiffer, 6-1 Eigentor, 7-1 Schröder

Mehr anzeigen

Bild zeigt 14 Personen , Personen, die lachen , Innenbereich

Sieg beim Aufsteiger!!!!!

3-1 Sieg auf Asche

Nach einer turbulenten Woche war die Mannschaft heute gefordert. Dabei waren die äußerlichen Bedingungen auf Asche beim Aufsteiger Welate Roy sehr schwer. Auf unglückliche Art und Weise geriet das Team nach 32 Min. in Rückstand, drehte danach aber auf und spielten durchweg auf ein Tor. Noch vor der Halbzeit konnte der Ausgleich durch Christian Geiser (42.) erzielt werden.
In der zweiten Halbzeit wurde dann weiter Druck ausgeübt und schnell 2-1 durch Sadeq Omar (50.) erzielt. Christian Geiser erzielte dann in der 82. Min. das entscheidende 3-1.

Mit dem Dreier bleiben wir weiter oben dran. Nächsten Sonntag geht es zu Hause gegen Korschenbroich weiter.

Mehr anzeigen

SC Victoria Mennrath 1921 e. V.s Foto.
SC Victoria Mennrath 1921 e. V.s Foto.

Endlich wieder ein Sieg!!!

14. Spieltag – 2. Mannschaft – Kreisliga B
————————————-
2. Mannschaft mit Kantersieg!!!!

Nach einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnte man endlich wieder punkten.

Mit 9-0 fegte man den Polizei SV vom Platz.

3x Schiffer 2x Schröder 2x Horsch 1x Poczatko und 1x Endemann schossen die Tore!

Mehr anzeigen

Bild zeigt 16 Personen , Personen, die lachen , Innenbereich

RÜCKTRITT!!!!

 

Olaf vom Ende hat dem Vorstand gestern mitgeteilt, dass er als Trainer der I. Mannschaft zurücktritt. Der Vorstand hat die Entscheidung des Trainers akzeptiert. Am Abend teilte er dann der Mannschaft seinen Entschluss mit.

Olaf hat die erste Mannschaft vor 4 ½ Jahren übernommen. Diese Zeit war geprägt durch viele positive Erlebnisse. Auch schwierige Zeiten wie der unglückliche Abstieg 2012/2013 mit 34 Punkten in die Kreisliga B wurde gemeinsam durchgestanden. Der Wiederaufstieg in die A-Liga in der Saison 2015/2016 war dann sicherlich ein ganz besonderer Höhepunkt in der gemeinsamen Zusammenarbeit.

Letzten Endes stimmte jetzt zum Schluss die Chemie zwischen Mannschaft und Trainer einfach nicht mehr.

Im Namen des Vereins bedankt sich der Vorstand ausdrücklich für sein Engagement als Trainer sowie für die sehr gute, erfolgreiche und loyale Zusammenarbeit.

Wir wünschen Olaf alles Gute für seine sportliche und private Zukunft.

Wolfgang Platen
1.Vorsitzender
stellvertretend für den Vorstand des SC Victoria Mennrath

Mehr anzeigen

Bild zeigt 1 Person

St. Martin!!

Alle Jahre wieder …

der SC Victoria Mennrath lädt auch in diesem Jahr wieder, unmittelbar nach dem St. Martinszug in Mennrath, der am Freitag, dem 11.11.2016 um 18.00 Uhr am Haus Eckartz startet, ab 19.30 Uhr zum traditionellen Martinshexen in die Brauerei zum Stefanus ein. Hier gibt es attraktive Preise zu gewinnen in gewohnt gemütlicher Atmosphäre. Treffet Euch zu netten Gesprächen an der Theke und/oder gönnt Euch ein leckeres Essen. Braumeister Michael Kolonko und Küchenchefin Pia Kolonko bieten passend zur Herbstzeit ein mildes Festbier und Gänsegerichte an. Tischreservierung bitte telefonisch unter 0 21 61 – 58 01 54.

Heimsieg!!

Erste Mannschaft wieder in der Erfolgsspur!

Nach zwei Niederlagen wollte unser Team wieder punkten. Gegen unseren Angstgegner Viktoria Rheydt keine leichte Aufgabe. Trainer Olaf vom Ende musste wieder einige Umstellungen vornehmen. Dennoch übernahm unsere Mannschaft von Beginn an das Zepter in die Hand und ließ Ball und Gegner gekonnt laufen. Nach einer Ecke kam der starke Fabian Pesch in der 15. Minute am langen Pfosten zum Kopfball und traf zum 1-0 ⚽️. Weitere gute Chancen blieben leider ungenutzt. Viktoria Rheydt konnte kaum Akzente nach vorne setzen. In der zweiten Halbzeit
zunächst das gleiche Bild. Christian Geiser setzte den Torwart beim Rückpass stark unter Druck, wurde angeschossen und konnte den Ball dann ins Tor zum 2-0 schieben. Seine Hartnäckigkeit wurde belohnt. Die abstiegsbedrohten Rheydter kamen danach etwas besser ins Spiel und stemmten sich gegen die Niederlage. Nach einer Ecke auf den kurzen Pfosten ging der Ball durch und wurde über die Linie zum 2-1 verlängert. Mit etwas Glück und guter Abwehrarbeit wurde der verdiente Sieg eingefahren. Ein gutes Spiel unseres Teams, dass den Zuschauern gefallen haben dürfte. 23 Punkte, Platz 3 nach 11 Spielen kann sich sehen lassen. Am Sonntag geht es nach Neuwerk!

Mehr anzeigen

SC Victoria Mennrath 1921 e. V.s Foto.
SC Victoria Mennrath 1921 e. V.s Foto.

Punktgewinn in letzter Minute!!

Beste Saisonleistung!

Am Ende wusste Trainer Horsch nicht ob er sich über den überraschenden Punkt freuen sollte, denn sein Team war heute die klar bessere Mannschaft. Schon vor der Pause gewann man die Zweikämpfe und hatte vier gute Gelegenheiten in Führung zu gehen. Endemann traf nur die Latte, Yurtdasseven verfehlte 2x und Schiffer 1x nur knapp das Tor. Neersbroich nutze ihre einzige Chance zum 1-0. Schreckenberg war nach einer Ecke plötzlich frei und vollstreckte.

Nach der Pause drückte Mennrath auf den Ausgleich. In der 66. Minute schaffte es Buendia die Hereingabe von Yurtdasseven zum 1-1 zu verwandeln. Kurz zuvor wurde der Kapitän der Sportfreunde mit gelb-rot vom Platz gestellt. Alles schien jetzt für die Gäste zu laufen. Ausgleich erzielt, ein Spieler mehr auf dem Platz, aber genau jetzt kam die Victoria aus dem Tritt. Neersbroich machte Druck und tatsächlich traf Torjäger Hepner kurze Zeit später zum 2-1. Die Kräfte ließen nach, aber der Wille heute zu punkten, trieb die Mennrather nach vorne. Mehrere gute Chancen wurden vergeben. In der 90. Minute entschied der sehr gute Schiedsrichter Makuljevic auf Strafstoß. Kapitän Schiffer ließ sich die Chance nicht entgehen und erzielte den Ausgleich. In der Nachspielzeit lief Stürmer Endemann noch alleine auf den Torwart zu, scheiterte aber. Anstatt der drei möglichen Punkte war es am Ende nur einer, den man sich aber mehr als verdient hatte.

Mehr anzeigen

Bild zeigt 2 Personen
Count per Day - DEBUG: 0 s
  1. Server: Apache/2.2.22 (Ubuntu)
    PHP: 5.6.23-1+deprecated+dontuse+deb.sury.org~precise+1
    mySQL Server: 5.5.53-0ubuntu0.12.04.1
    mySQL Client: 5.5.49
    WordPress: 4.6.1
    Count per Day: 3.5.6
    Time for Count per Day: 2016-12-07 21:12
    URL: victoria-mennrath.de/
    Referrer:
    PHP-Memory: peak: 8.74 MB, limit: 64M
  2. POST:
    array(0) { }
  3. Table:
    wp_cpd_counter: id = int(10)   ip = int(10) unsigned   client = varchar(500)   date = date   page = mediumint(9)   country = char(2)   referer = varchar(500)  
  4. Options:
    version = 3.5.6
    onlinetime = 300
    user = 0
    user_level = 0
    autocount = 1
    dashboard_posts = 20
    dashboard_last_posts = 20
    dashboard_last_days = 7
    show_in_lists = 1
    chart_days = 60
    chart_height = 200
    countries = 20
    exclude_countries =
    startdate =
    startcount =
    startreads =
    anoip = 0
    massbotlimit = 25
    clients = Firefox, Edge, MSIE, Chrome, Safari, Opera
    ajax = 0
    debug = 1
    referers = 1
    referers_cut = 0
    fieldlen = 150
    localref = 1
    dashboard_referers = 20
    referers_last_days = 7
    no_front_css = 0
    whocansee = publish_posts
    backup_part = 10000
    posttypes =
    chart_old = 0
  5. called Function: count page: x
  6. called Function: getPostID page ID: 0
  7. Post Type: post - count it
  8. called Function: count (variables) isBot: 1 countUser: 1 page: 0 userlevel: -1
  9. showFields : 0.00059 - 8.22 MB
    rows - SHOW FIELDS FROM `wp_cpd_counter`

GeoIP: dir=0 file=- fopen=true gzopen=true allow_url_fopen=true