Sieg in Rheindahlen!!!!!

Mennrath feiert Derbysieg in Rheindahlen! ⚽️⚽️⚽️

Ein wichtiger Sieg für unser Team. 3-2 hieß es am Ende in einem packenden Derby, bei dem es ordentlich zur Sache ging und alles drin war.
Der SC Rheindahlen kam besser in die Partie und ging in der 9. Min. in Führung. Nach 25 Minuten konnte sich unser Team immer mehr vom Rheindahlener Druck befreien und fing an Fußball zu spielen. Der SCR blieb im gesamten Spiel einige Male in der Abseitsfalle hängen, wobei unser Torhüter David Platen bei der Regelauslegung des Schiedsrichters einiges einstecken musste. Das war schon äußerst unglücklich. Christian Geiser setzte sich über rechts in der 42. Min. toll durch, passte nach innen zu Noah Kubawitz, der zum 1-1 traf. Ein sehenswerter Spielzug. Nach der Halbzeit wollte unser Team mehr und drängte auf den Führungstreffer. Der für den verletzten Sadeq Omar eingewechselte Sammy Arbaou erzielte in der 55 Min. das 2-1 für Mennrath. Unsere Mannschaft spielte weiter mutig nach vorne. In der 69. Min. gab es einen Foulelfmeter, den Nasser El Aboussi gewohnt sicher verwandelte. In der 75. Min. kam es zum bemerkenswerten Comeback von Olli Krüppel, über das sich die Mennrather Fans sehr freuten. In der 84. Min. zeigte der Schiedsrichter unserem Keeper gelb-rot. Stürmer Kai Wiechmann musste in den Kasten und es wurde noch einmal hektisch. Nach dem 3-2 in der 87. Min. warf Rheindahlen alles nach vorne. Es blieb aber letztendlich beim nicht unverdienten 3-2 Sieg für Mennrath in einem turbulenten Lokalderby.

Mehr anzeigen

Bild könnte enthalten: 1 Person
Bild könnte enthalten: 1 Person, steht