Sieg mit Hindernissen!!

Stau, Dramatik und am Ende siegt unser Team!

Vollsperrung auf der Autobahn? Kein Problem. Auch da kann man sich schließlich warm machen ⚽️😂 oder seine Mitspieler tapen 👏. Mit 15 Min. Verspätung ging es dann los.
Die 1. Mannschaft des SC Viktoria Mennrath besiegte heute den TDFV Viersen in einem packenden Spiel mit 4:3. Bei sonnigen Temperaturen gelang ein Start nach Maß. Eine Hereingabe von Oliver Krüppel brachte direkt in der 2. Minute nach einer verunglückten Faustabwehr des Torwarts die Führung. Allerdings brachte dies nicht die gewünschte Sicherheit ins Spiel. Insgesamt fehlte es in der 1. Halbzeit an der nötigen Aggressivität und Konzentration im Spiel gegen den Ball. Somit geriet Torhüter David Platen in eine 1 gegen 1 Situation die der Schiedsrichter mit einem fragwürdigen Elfmeter bestrafte, welcher zum 1:1 Ausgleich führte. Kurze Zeit später kassierte Mennrath auch das 1:2. Ein langer Pass in die Schnittstelle der Abwehr konnte nicht verhindert werden. Der TDVF nutze diese Chance eiskalt aus. Mennrath steckte nicht auf und erspielte sich auch immer wieder Chancen. Kai Wiechmann war es dann, der in der 35. Minute sehenswert aus 20 Metern in den Winkel einnetzte. Allerdings überraschte die Heimmannschaft die danach in Tiefschlaf verfallene Mennrather Hintermannschaft und erhöhte wieder auf 3:2. Mit dieser durchschnittlichen Mennrather Leistung ging es in die Pause.
Nach der Halbzeit brauchte Mennrath ca. 15 Minuten, um das Spiel komplett in die Hand zu nehmen. Ein Angriff nach dem anderen rollte auf das Viersener Tor, nur das Glück im Abschluss ließ noch auf sich warten. Marc Esser erzielte dann kurz vor dem Ende den erlösenden Ausgleichstreffer mit einem präzisen Abschluss aus 15 Metern. Doch die Mennrather hatten noch nicht genug und spielten weiter voll auf Sieg. Noah Kubawitz erlöste dann die zahlreichen Mennrather Fans und schoss aus kurzer Distanz den durchaus verdienten Siegtreffer zum 4:3.
Ein wichtiger Schritt in Richtung Aufstieg konnte heute wieder gemacht werden.
Trainer Simon Nettens Meinung zum Spiel: „Die Fans bekommen derzeit einige nervenaufreibende Spiele der sehr jungen Mannschaft geboten. Die Jungs sammeln derzeit viele neue Erfahrungswerte, da gehören Fehler eben auch dazu. Allerdings wünsche ich mir für das kommende Heimspiel am Donnerstag gegen die 2. Mannschaft vom 1.FC Viersen auch mal eine gute Leistung über die gesamte Spielzeit. Dennoch möchte ich betonen, dass das was die Jungs Woche für Woche an Herz und Qualität immer wieder auf den Platz bringen schon sehr bemerkenswert Wert ist. Charakterlich ist das eine ganz feine Truppe. Vielleicht können wir sogar das Rennen um Platz 1 nochmal spannend machen.“

Count per Day - DEBUG: 0 s
  1. Server: Apache/2.2.22 (Ubuntu)
    PHP: 5.6.23-1+deprecated+dontuse+deb.sury.org~precise+1
    mySQL Server: 5.5.54-0ubuntu0.12.04.1
    mySQL Client: 5.5.49
    WordPress: 4.7.4
    Count per Day: 3.5.6
    Time for Count per Day: 2017-06-27 17:49
    URL: victoria-mennrath.de/2017/04/sieg-mit-hindernissen/
    Referrer:
    PHP-Memory: peak: 9.24 MB, limit: 64M
  2. POST:
    array(0) { }
  3. Table:
    wp_cpd_counter: id = int(10)   ip = int(10) unsigned   client = varchar(500)   date = date   page = mediumint(9)   country = char(2)   referer = varchar(500)  
  4. Options:
    version = 3.5.6
    onlinetime = 300
    user = 0
    user_level = 0
    autocount = 1
    dashboard_posts = 20
    dashboard_last_posts = 20
    dashboard_last_days = 7
    show_in_lists = 1
    chart_days = 60
    chart_height = 200
    countries = 20
    exclude_countries =
    startdate =
    startcount =
    startreads =
    anoip = 0
    massbotlimit = 25
    clients = Firefox, Edge, MSIE, Chrome, Safari, Opera
    ajax = 0
    debug = 1
    referers = 1
    referers_cut = 0
    fieldlen = 150
    localref = 1
    dashboard_referers = 20
    referers_last_days = 7
    no_front_css = 0
    whocansee = publish_posts
    backup_part = 10000
    posttypes =
    chart_old = 0
  5. called Function: count page: x
  6. called Function: getPostID page ID: 1070
  7. Post Type: post - count it
  8. called Function: count (variables) isBot: 1 countUser: 1 page: 1070 userlevel: -1
  9. showFields : 0.00041 - 8.69 MB
    rows - SHOW FIELDS FROM `wp_cpd_counter`

GeoIP: dir=0 file=- fopen=true gzopen=true allow_url_fopen=true