Sieg im letzten Spiel!!

Nassir ⚽️ und Eugen ⚽️ schießen Mennrath zum Sieg!

Und so schlugen wir nach altem Brauch, die Strümper mit dem dickem Hammer 🔨 auf den Bauch! Lustig, lustig, trallalala, heute war Victoria wieder da!

Zum Abschluss des Jahres sollte in Strümp noch mal ein Sieg her. Trainer Simon Netten machte seinem Team in der Kabine klar, das dieses Spiel ein Finale ist, da man oben dran bleiben möchte. Das nahm sich die Mannschaft zu Herzen. In den ersten 20 Minuten war Mennrath sehr präsent, erspielte sich viele Chancen. Dann kam Strümp zweimal gefährlich vors Tor, trafen sogar die Latte. Bei einem Freistoß war Keeper David Platen zur Stelle und lenkte den Ball um den Pfosten. In Halbzeit 2 ein ähnliches Bild. Mennrath wieder feldüberlegen, Strümp operierte nur mit langen Bällen. Unsere Defensive war jedoch meist sehr aufmerksam. In der 53. Minute war es dann soweit. Nassir El Aboussi, nach langer Verletzung wieder dabei, traf in der 53. Min. aus dem Hinterhalt zum 1-0. Strümp bäumte sich noch einmal auf und puschte sich nach vorne. Einem Fehlpass im Mittelfeld folgte dann ein Foul im Strafraum, der zum Elfer führte. 1-1. Jetzt zeigte die Mannschaft Charakter und spielte weiter nach vorne. Nach einem tollen Pass von Soner Karaman in die Tiefe, schaltete Eugen sehr schnell, umspielte den guten Strümper Keeper und schob zum 2-1 ein. Dabei blieb es bis zum Schluss!
Eine tolle Mannschaftsleistung! Damit bleiben wir auf Platz vier und auf Tuchfühlung zu den Aufstiegsplätzen. Nicht schlecht für einen Aufsteiger. So viel ist sicher. Nach der Winterpause greifen wir die Spitze an. Morgen freuen wir uns erst mal auf die Weihnachtsfeier
🔥🎄👍😀

Mehr anzeigen

Bild könnte enthalten: Text
Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Personen, die stehen und im Freien
Bild könnte enthalten: 1 Person, steht und im Freien