Verdienter Sieg!!

III Mannschaft mit spätem 2-1
Sieg gegen DjK Hehn

Im strömenden Regen tat sich unser Team gegen einen tief stehenden Gegner lange Zeit schwer. Das lag in erster Linie am Schusspech. 5 x wurde insgesamt Pfosten oder Latte getroffen. 2 Tore wurden aberkannt. Hehn kam in der Halbzeit nach einem Fehlpass zum 1-0. Danach war es Spiel auf ein Tor. Nikolas Xenidis verletzte sich Mitte der zweiten Halbzeit schwer am Arm und musste ins Krankenhaus. Gute Besserung an dieser Stelle. Alles schien gegen uns zu laufen. Bis Andreas Pflipsen in der 84. Min. zum 1-1 traf. Nur 2 Min. später trifft Alex Blum aus 16 Metern zum 2-1 Sieg für Mennrath. Der verdiente Lohn! Glückwunsch auch an den verletzten Luca Leuchter, der Geburtstag hat.

Bild könnte enthalten: Text
Kein automatischer Alternativtext verfügbar.