Erneuter Heimsieg!!

Knoten geplatzt, 6 Tore gegen Meerfeld!

Trainer Simon Netten musste heute auf ganze 10 Spieler verzichten! Dennoch sollte zu Hause wieder ein Sieg her. Zunächst ging es aber in die gleiche Richtung wie zuletzt. Optisch überlegen, viele Torchancen kreiert, aber keine Tore. Stattdessen geht der Gegner mit seiner einzigen Chance mit einem 30 Meter Schuss in Führung (8.). Es dauerte bis zur 41. Minute bis der Ausgleich durch Elfmeter gelang. Noah Kubawitz machte es besser als zuletzt und verwandelte sicher. Sandro Meyer schafft noch vor dem Wechsel die Führung für Mennrath. Nach der Halbzeit platzt dann endgültig vorne der Knoten. Olli Krüppel 2, Malte Renner und David Schatschneider (Tor des Tages) schraubten das Ergebnis auf 6-1. In den letzten 10 Minuten wurde drei Gänge zurück geschaltet, so dass der Gegner noch auf 6-4 herankam.
Insgesamt war es dennoch ein gutes Spiel der ersatzgeschwächten Mennrather Mannschaft.

Vormerken: Lokalderby am Freitagabend um 20 Uhr in Mennrath gegen Lürrip! 👍