DERBYSIEG!!!

6-0 Galasieg – Mennrath begeistert gegen den RSV! ⚽️⚽️⚽️⚽️⚽️⚽️

Was für ein fulminanter Beginn im Derby! Nach einem Fehlpass im Mittelfeld lief Berberoglu auf Keeper David Platen zu, der bravourös hielt. Das sollte der Türöffner zum Sieg sein. Kurz darauf brachte Paul Szymanski Mennrath in der 4. Minute mit einem sehenswerten Distanzschuss in Führung. Noah Kubawitz erzielte nach Foulelfmeter in der 11. Minute das 2-0! Sandro Meyer erhöhte nur 3 Minuten später gar auf 3-0. Der RSV hatte die große Chance auf 3-1 zu verkürzen, traf aber nur den Pfosten. Im direkten Gegenzug erzielte Sandro Meyer per Traumtor das 4-0, wohlgemerkt in nach 19. Minuten. Sein Fernschuss drehte sich per Bogenlampe wunderschön in den Winkel. Mit diesem überragenden Ergebnis ging es auch in die Pause. Noah Kubawitz durfte sich in der 58. Minute zum zweiten Mal vom Punkt beweisen und traf sicher zum 5-0 (Video) Nur 4 Minuten später erzielte Noah per Freistoß auch noch das Tor des Monats. 6-0! Sein Schuss schlug unhaltbar im Winkel ein. Dreierpack für Noah Kubawitz ⚽️⚽️⚽️👋Danach schaltete unser Team einen Gang zurück. 6-0 leuchtete es auf der Anzeigetafel 😀👏🔥stark

Fazit: Wie schon beim 7-0 Sieg im Vorjahr dominierte Mennrath das Derby! Ein fulminanter, verdienter 6-0 Sieg! Der RSV versäumte es, seine wenigen Chancen zu nutzen. Mennrath machte die Tore zum richtigen Zeitpunkt! Nächstes Derby am Freitag gegen Giesenkirchen um 20 Uhr in Mennrath 💪