Ein Punkt zum Abschluß!!

Moral gezeigt – 4-4 in Budberg

Unsere Mannschaft stand auch im letzten Meisterschafts-Spiel des Jahres 2018 für Spektakel.
70Minuten in Unterzahl gespielt. Gerrit van Dinther sah leider schon sehr früh gelb-rot. 4-4 hieß es zur Halbzeit (!). 3 x einen Rückstand aufgeholt. Leider hat der Unparteiische ein klares Abseits-Tor des Gegners nicht erkannt und wohl auch nicht seinen besten Tag gehabt. In der zweiten Halbzeit zeigte unser Team Moral und ließ keinen weiteren Gegentreffer mehr zu. Ein Unentschieden, beim abstiegsgefährdeten SV Budberg, mit den man zum Abschluss letztendlich zufrieden sein muss. Unsere Mannschaft bleibt unter den TOP 5 und wird mit frischen Kräften im neuen Jahr wieder angreifen.
Jetzt es am nächsten Wochenende erst einmal: Weihnachtsfeier! Nach Weihnachten kommt dann am 29.12. die Hallenstadtmeisterschaft und dann folgt die verdiente Winterpause!