Mennrath feiert Last Minute-Sieg:
N⚽️⚽️h Kubawitz schießt Mennrath zum 2-1 Sieg in Brüggen !

  1. Schon vor dem Spiel war klar, dass es gegen formstarke Brüggener heute schwer werden würde. Die abstiegsbedrohte Heimmannschaft kämpfte auf dem Rasenplatz um jeden Zentimeter. Unsere Mannschaft aber hielt dagegen und war in der ersten Hälfte feldüberlegen. Noah Kubawitz brachte unser Team in der 29. Minute in Führung. Keeper David Platen verhinderte bei einem Freistoß in der 44. Minute mit einer Glanzparade den Ausgleich. Ein reguläres Tor von Olli Krüppel wurde leider aberkannt. In der zweiten Halbzeit verflachte die Partie etwas. Brüggen war nun zwar griffiger ohne aber wirklich Torgefährlichkeit auszustrahlen. Dennoch kamen sie in der 74. Minute nach einem Standard zum Ausgleich. Für unser Team war dies das Signal zur schlussoffensive. Warum der Schiri ein Foul an Paul Szymanski im Strafraum nicht ahndete bleibt wohl sein Geheimnis. Mennrath ließ weitere gute Chancen zunächst ungenutzt. Bis zur 91. Minute ?. Olli Krüppel passte auf Noah Kubawitz, der die Übersicht behielt und zum vielumjubelten 2-1 Siegtreffer traf. Mennrath bleibt on Fire ?und hält den Druck auf Repelen weiterhin hoch. Nächste Woche Freitag findet das nächste Highlight gegen den 1. FC Viersen um 20 Uhr in der Mennrather Kull statt. Bitte vormerken. ?
    Frohe Ostertage allerseits!