Mennrath macht seine Hausaufgaben – 5-3 Sieg in Strümp! ⚽️⚽️⚽️⚽️⚽️

Trainer Simon Netten brachte es nach dem Spiel auf den Punkt:
„Wir hätten heute 8 oder 9:0 gewinnen müssen. Hatten das Spiel klar im Griff. Vor dem Tor haben wir aber viel zu viel liegen gelassen. Nach dem 3:0 haben wir dann leider 2-3 Gänge rausgenommen und das Spiel völlig unnötig nochmal spannend werden lassen. Aber: letztendlich egal! 3 wichtige Punkte! Da Repelen verloren hat, können wir jetzt nun alles aus eigener Kraft regeln. Und das nach dem Fehlstart mit 12 Punkten aus den ersten 10 Spielen.“

Auch wenn die Jungs es heute unnötig spannend gemacht haben, die vielen Mennrather Fans freuten sich riesig über den wichtigen Sieg, der weiterhin Platz 2 bedeutet. Jetzt gilt ab sofort die volle Konzentration auf unser Heimspiel am Freitag gegen den SC Dülken, da wird die Kull 🔥on fire sein.